Bestnote für Regionalbanken

06.04.2017


Die Regionalbanken, bei denen Clientis bezüglich Anzahl Institute die grösste Gruppe bildet, erhalten von ihren Kunden die Bestnote, wie die aktuelle repräsentative Umfrage der Schweizerischen Bankiervereinigung zeigt.

Umfrage Schweizerische Bankiervereinigung 2017

Über alle Bankengruppen gesehen beurteilten 85% der Kunden die Einstellung zu ihrer Hauptbank als «positiv» oder «sehr positiv». Bei den Regionalbanken ist der Anteil der zufriedenen und sehr zufriedenen Kunden mit 97% deutlich höher. Er ist damit gegenüber der letzten Umfrage weiter angestiegen.

Die Bankiervereinigung erhebt die Daten alle zwei Jahre. Dabei ändern die Bewertungen jeweils nur unwesentlich. Dass Kunden eine derart positive Einstellung zu Regionalbanken haben, ist daher keine Momentaufnahme, sondern basiert auf langjährigen erfolgreichen Geschäftsbeziehungen und zeugt von einer überdurchschnittlich hohen Vertrauensbasis.

Zur Umfrage der Schweizerischen Bankiervereinigung